Madame Tussaud : Angelina Jolies Baby in Wachs verewigt

Die kleine Tochter des Hollywood-Paares Angelina Jolie und Brad Pitt wird als erstes Baby überhaupt im Wachsfigurenkabinett Madame Tussaud in New York zu sehen sein.

New York - Die Figur der zwei Monate alten Shiloh Nouvel werde am Mittwoch enthüllt, teilte das Museum mit. Die kleine Wachspuppe habe die «berühmten Schmolllippen ihrer Mutter und feine Gesichtszüge». Sie werde gemeinsam mit den Figuren ihrer Eltern ausgestellt. Die Babypuppe liege in einer Wiege aus Stroh, und im Hintergrund laufe afrikanische Wiegenmusik.

Als Hommage an das soziale Engagement des Schauspieler-Paares werde das Museum für jedes verkaufte Foto der berühmten Familie einen Dollar an das Kinderhilfswerk Unicef spenden, hieß es in der Erklärung. Shiloh Nouvel war am 27. Mai in Namibia zur Welt gekommen. Sie ist das erste gemeinsame Kind der Hollywood-Stars. Jolie hatte schon zwei Kinder adoptiert. (tso/AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben