Welt : Madonna - Rudolph Moshammer - Birgit Schrowange

Dass Madonna nicht mehr die selbe ist, seit sie von ihrer neuerlichen Schwangerschaft weiß, betont die 41-Jährige allenthalben. Dass nun aber auch ihre Musik in anderen Umständen ist, verriet ihr Produzent Mirwais, der gerade die Arbeiten an Madonnas neuem Album abgeschlossen hat. Die englische Musikzeitschrift "Q" zitiert ihn mit einer speziellen Diagnose: "Die Schwangerschaft hat ihre Musik sehr deutlich beeinflusst. Irgendetwas hat ihre Gefühle geändert. Sie ist jetzt beständiger in ihrem Leben und hat eine kühlere Einstellung zur Musik als jemals zuvor."

Modeschöpfer Rudolph Moshammer hat sich in Memmingen einen Kindheitstraum erfüllt: Auf der am Freitag eröffneten Landesgartenschau stellte er seinen Paradiesgarten vor. "Aus Liebe zu Bayern" entwarf er ein Heckenlabyrinth mit Blumen in den Landesfarben weiß-blau. Schon als kleiner Junge habe er sich nach den "schirmenden Wällen eines Gartenlabyrinths gesehnt - uneinsehbar und unangreifbar vor den Blicken und Gedanken anderer", sagte er zur Eröffnung.

Birgit Schrowange (42), "Extra"-Moderatorin des Kölner Privatsenders RTL, hat eine nahe liegende Schwangerschaftsvertretung gefunden: Ihr Lebensgefährte Markus Lanz (31) werde für sie einspringen, teilte der Kölner Sender am Freitag mit. Die Schrowange-Sendung "Life! Die Lust zu leben" wird in der Zwischenzeit von Katja Burkard übernommen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben