Welt : Madonna singt neuen Song bei Live-Earth

-

London - Madonna hat für das Live- Earth-Konzert am 7. Juli eigens einen neuen Song geschrieben. „Hey You“ wurde von Pharell Williams und Madonna selbst produziert, wie die Plattenfirma Warner in Hamburg mitteilte. Madonna wird neben Bands wie den Red Hot Chili Peppers, Genesis und den Beastie Boys im Londoner Wembley-Stadium auftreten und den Song live präsentieren.

Unterdessen kritisierte der Sänger derlegendären britischen Rockgruppe „The Who“, Roger Daltrey, das Live-Earth-Projekt gegen Klimawandel. „Das letzte, was dieser Planet braucht, ist ein Rockkonzert“, sagte Daltrey dem britischen Boulevardblatt „The Sun“. Seine Antwort wäre, „alles Öl so schnell wie möglich zu verbrennen, damit die Politiker eine Lösung finden müssen“. Live Earth ist eine 24-Stunden-Aktion in Hamburg, London, New York, Sydney, Tokio, Schanghai, Johannesburg und Rio de Janeiro. Organisator ist der frühere US-Vizepräsident Al Gore. ddp/AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben