Welt : Masern-Epidemie in Italien

NAME

Rom (dpa). In Italien ist eine Masern-Epidemie ausgebrochen, die nach Medienberichten drei Kleinkinder getötet hat. In zahlreichen weiteren Fällen sei es zu Komplikationen gekommen, berichtete die römische Tageszeitung „Il Messaggero“. Ein 22-jähriger Mann liege im Koma, hieß es. Vor allem die Gegend um Neapel sei von der Epidemie betroffen. Allein dort seien in den letzten Monaten rund 15 000 Fälle registriert worden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben