Mauretanien : Französische Familie überfallen - Vier Tote

Bewaffnete haben heute in der Wüste nahe der mauretanischen Stadt Aleg eine französische Familie überfallen und vier ihrer Mitglieder erschossen. Unter den Opfern waren auch zwei kleine Kinder - nur der Vater überlebte schwer verletzt.

NouakchottNach Polizei- und Augenzeugenberichten war die Familie mit zwei Autos unterwegs, als sie bei Aleg, 250 Kilometer südöstlich von Nouakchott, eine Rast einlegte. Daraufhin seien drei bewaffnete Männer mit ihrem Wagen aufgetaucht und hätten die Reisenden unter Androhung von Waffengewalt zur Herausgabe von Geld und Wertsachen gezwungen. Anschließend eröffneten sie das Feuer auf die Familie und fuhren mit ihrem Fahrzeug davon. Die mauretanischen Sicherheitskräfte leiteten eine umfangreiche Fahndung nach den Tätern ein. (ae/dpa)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben