Welt : Mehr Lebensmittel mit Salmonellen infiziert

In Eiern und verschiedenen Fleischsorten hat das Bundesinstitut für Verbraucherschutz im Vergleich zum Vorjahr eine steigende Zahl von Salmonellen und anderen Krankheitserregern registriert. Tierzucht- und Schlachtbetriebe sollten ein hohes Hygieneniveau einhalten, mahnte das Bundesinstitut für gesundheitlichen Verbraucherschutz und Veterinärmedizin (BgVV) am Dienstag in Berlin.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben