Welt : Mehrere Verletzte bei Brand in Rottweil

NAME

Rottweil (dpa). Beim Brand eines achtstöckigen Wohnhauses im baden-württembergischen Rottweil sind in der Nacht zum Mittwoch neun Menschen schwer und mehr als 40 Bewohner leicht verletzt worden. Die Feuerwehr rettete insgesamt etwa 80 Menschen aus dem stark verrauchten Haus. Viele ältere und behinderte Hausbewohner mussten mit Drehleitern und Atemschutzmasken befreit werden, berichtete die Feuerwehrsprecher Müller später. Der Sachschaden werde bislang auf mehrere 100 000 Euro geschätzt.

Das Feuer war kurz nach Mitternacht im unteren der beiden Kellergeschosse aus bislang unbekannter Ursache ausgebrochen. „Der heftige Rauch konnte sich wegen der offenen Türen wie in einem Kamin rasch ausbreiten“, sagte Feuerwehrsprecher Müller. Die Feuerwehr hielt mehrere Bewohner über Lautsprecher vom Sprung aus dem Fenster ab.

Die Verletzten hätten überwiegend Rauchvergiftungen erlitten, teilte die Polizei mit. Das Gebäude mit 32 Wohnungen ist für mehrere Tage gesperrt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben