Welt : Mehrheit will keine Inline-Skater auf Gehweg

-

(d pa). Drei von fünf Deutschen betrachten InlineSkater als Gefahr für Fußgänger. Sie sollten nach Meinung dieser 60 Prozent deshalb von Gehwegen auf Radwege verbannt werden, ergab eine repräsentative polis-Umfrage im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Derzeit gelten die Freizeitsportler auf Rollen juristisch als Fußgänger und dürfen keine Radwege oder Straßen benutzen.

NACHRICHTEN

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben