• Meistbeschäftigter Mann setzt sich zur Ruhe - "Pariser Sektion der Gartenzwerg-Befreiungsfront"

Welt : Meistbeschäftigter Mann setzt sich zur Ruhe - "Pariser Sektion der Gartenzwerg-Befreiungsfront"

Meistbeschäftigter Mann. Seamus McSporran (62), bisher als meistbeschäftigter Mann Großbritanniens bekannt, setzt sich zur Ruhe. Er kündigt als Polizist, Feuerwehrmann, Postamtsvorsteher, Hafenmeister, Ladeninhaber, Krankenwagen-, Schulbus- und Taxifahrer, Tankwart, Standesbeamter, Versicherungsagent, Mieteintreiber, Totengräber und Pensionswirt. In Personalunion hatte McSporran bisher 14 Arbeitsplätze auf der kleinen schottischen Insel Gigha ausgefüllt. Doch am Montag sagte er der BBC: "Es ist Zeit, Platz für einen Jüngeren zu machen." Gigha hat nur etwa 100 Einwohner und eine einzige Straße.

Gartenzwerge verschwunden. Aus einer Ausstellung von rund 2000 Gartenzwergen in Paris sind rund 20 Exemplare verschwunden. Wie der Bagatelle-Park in der französischen Hauptstadt angab, bekannte sich eine "Pariser Sektion der Gartenzwerg-Befreiungsfront" zur Entwendung der Gnome aus dem Freigelände. In einer am Sonntagabend bekannnt gewordenen Erklärung fordern die Täter eine "Ende der Lächerlichmachung" der Zwerge, die Schließung der Ausstellung und die freie Rückkehr der Zwerge in die Wälder. Im Schlosspark von Bagatelle werden 2000 Zwerge ausgestellt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben