Welt : Messner lässt zwei kritische Bücher verbieten

-

(dpa). Reinhold Messner hat im Streit um den Tod seines Bruders vor 33 Jahren am Nanga Parbat die weitere Verbreitung von zwei Büchern mit einer Einstweiligen Verfügung vorerst gerichtlich verbieten lassen. Die von Messners ehemaligen Bergkameraden Hans Saler und MaxEngelhardt von Kienlin verfassten Bücher geben ihm eine Mitschuld am Tod des Bruders.

0 Kommentare

Neuester Kommentar