Michelle Pfeiffer : Ein Stern zum Comeback

Nach einer mehrjährigen, kreativen Pause kehrt US-Schauspielerin Michelle Pfeiffer in diesem Jahr wieder auf die Leinwand zurück. Vorher gab es nun den längst fälligen Stern auf dem "Walk of Fame".

Michelle Pfeiffer
Hollywood-Star Michelle Pfeifer. -Foto: AFP

Los AngelesZu ihrer Ehrung erschien die 49-jährige US-Aktrice in einem eleganten cremefarbenen Kleid und in Begleitung ihres Ehemanns, des TV-Produzenten David E. Kelley, zu der feierlichen Zeremonie vor dem legendären Kodak Theater. Vor hunderten begeisterten Fans bedankte sich Pfeiffer vor allem bei ihrer Mutter: "Sie hat mir immer gesagt, wie wichtig es ist, Karriere zu machen." Auf dem Boulevard haben sich damit bereits 2345 Stars mit einem Stern verewigt.

Pfeiffer hatte ihre Schauspiel-Karriere Ende der 70-er Jahre mit Auftritten in Fernsehserien begonnen, im Kino gelang der ehemaligen Schönheitskönigin mit "Grease 2" und "Scarface" an der Seite von Al Pacino der Durchbruch. Nach mehrjähriger Schaffenspause kehrt Pfeiffer in diesem Jahr gleich mit zwei Filmen auf die Leinwand zurück: Im Fantasy-Film "Stardust" ist sie ab Freitag in den USA gemeinsam mit Robert de Niro zu sehen, in "Hairspray" spielt sie an der Seite von John Travolta. (mit AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben