Welt : Millionenbetrüger auf Mallorca gefasst

-

(dpa). Die spanische Polizei hat auf der Ferieninsel Mallorca einen mutmaßlichen deutschen Finanzbetrüger festgenommen. Der von der Staatsanwaltschaft Düsseldorf mit internationalem Haftbefehl gesuchte 55Jährige soll hunderte Anleger um rund sieben Millionen Euro geprellt haben, berichtete die Lokalpresse am Freitag. In Deutschland drohten ihm zehn Jahre Gefängnis, hieß es weiter.

NACHRICHTEN

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben