Welt : Mindestens sechs Tote bei Tornados in den USA

Bei Tornados im mittleren Westen der USA sind mindestens sechs Menschen ums Leben gekommen und mehr als 100 verletzt worden. Zudem zerstörten die Wirbelstürme am Sonntag (Ortszeit) nach Angaben des US-Nachrichtensenders CNN Dutzende Gebäude und Wohnmobile. Die Windhosen rasten durch Teile der Bundesstaaten Missouri, Illinois, Kentucky und Maryland.

0 Kommentare

Neuester Kommentar