Welt : Mindestens vier Tote durch Bau eines Wassertanks auf dem Hausdach

Beim Einsturz eines dreistöckigen Wohnhauses sind im Nordosten Brasiliens mindestens vier Menschen ums Leben gekommen. Der Unfall habe sich am Freitagmorgen in einem Mittelklasse-Viertel der Stadt Olinda im Bundesland Pernambuco ereignet, berichteten Medien unter Berufung auf die Behörden. Bei den Todesopfern handelt es sich den Angaben zufolge um eine Frau und drei kleine Kinder. Acht Menschen seien zum Teil schwer verletzt in Krankenhäuser eingeliefert worden. Noch würden "einige Menschen" vermisst, sagte ein Feuerwehrsprecher. Ursache war vermutlich der falsche Bau eines Wassertanks auf dem Hausdach.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben