Miss Germany 2015 : Olga Hoffmann ist die schönste Frau Deutschlands

Die 23-jährige Arzthelferin aus Münster setzt sich gegen 23 Konkurrentinnen durch

Olga Hoffmann (Miss pearl.tv) verwies Miss Bayern, Julia Kraml (r.), und Miss Brandenburg, Lisa Wargulski (l.), auf die Plätze 2 und 3.
Olga Hoffmann (Miss pearl.tv) verwies Miss Bayern, Julia Kraml (r.), und Miss Brandenburg, Lisa Wargulski (l.), auf die Plätze 2...Foto: Patrick Seeger/dpa

Olga Hoffmann aus Münster ist „Miss Germany 2015“. Die 23-Jährige, die als medizinische Fachangestellte arbeitet, setzte sich bei der Wahl in der Nacht zum Sonntag im Europa-Park in Rust bei Freiburg gegen 23 Konkurrentinnen durch. „Ich möchte Deutschland mit Charme und Schönheit, mit Stolz und Ehre vertreten“, sagte sie nach der Wahl. „Ich will Deutschland ein Gesicht geben.“ Für die auf ein Jahr begrenzte Tätigkeit werde sie ihren Beruf in einer Arztpraxis unterbrechen. „Meine Kollegen wissen Bescheid und freuen sich mit mir.“ Hoffmann stammt aus der Ukraine. Sie lebt seit 2001 mit ihrer Familie in Deutschland und hat die deutsche Staatsangehörigkeit. Die junge Frau mit langen blonden Haaren und blauen Augen erhielt für ihren Sieg neben der Krone unter anderem einen Kleinwagen, Schmuck, Kleider sowie Reisen nach Kuba, Brasilien und auf die Nordsee-Insel Borkum. Die Krone erhielt sie von Modeschöpfer Harald Glööckler aufgesetzt. Vize-Königin wurde die Studentin Julia Kraml (21) aus Bad Abbach bei Regensburg, Drittplatzierte die 25 Jahre alte Studentin Lisa Wargulski aus dem brandenburgischen Wildau bei Berlin. (dpa)

2 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben