Missbrauchs-Prozess : Viereinhalb Jahre Haft für 40 Jahre Missbrauch

Jahrzehtelang hatte ein heute 60 Jahre alter Mann junge Mädchen sexuell belästigt. Erst im letzten Jahr hat ein Opfer das Schweigen gebrochen. Weitere Zeuginnen meldeten sich, nun wurde das Urteil verkündet: VierJahre und sechs Monate.

BambergIm Prozess um den jahrzehntelangen sexuellen Missbrauch von Kindern im bayerischen Eschenau ist der 60 Jahre alte Angeklagte zu vier Jahren und sechs Monaten Haft verurteilt worden. Das Landgericht Bamberg sah es als erwiesen an, dass sich der kaufmännische Angestellte des sexuellen Missbrauchs in zwei Fällen und der versuchten Vergewaltigung in ebenfalls zwei Fällen schuldig gemacht hat. (mit ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben