Welt : Mit teuren Delikatessen das Gewicht halten

Mollige sollten ihrem Gewicht nicht mit Hungerkuren zu Leibe rücken. Um ständiges Ab- und Zunehmen zu vermeiden, sollten stattdessen teure Lebensmitteln bewusst genossen werden, rät die in Gräfelfing erscheinende Fachzeitung "Ärztliche Praxis" unter Berufung auf den Ernährungswissenschaftler Nicolai Worm. Das Problem ist demnach, dass viele Übergewichtige mit schlechtem Gewissen eine Vielzahl von Lebensmitteln "in sich hinein stopfen" und dabei Sättigungsgefühle ignorieren.

Fülligere Menschen sollten sich aber genau überlegen, was sie tatsächlich gerne essen. Nur solche Nahrungsmittel und davon nur die von bester Qualität sollten im Einkaufswagen landen. Der Geldbeutel müsse "regelrecht bluten". Erst dann werde man zögern zu essen, wenn man gar nicht hungrig ist, heißt es.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben