Berliner Modewoche : Vielfältig und kontrovers

Herzlich willkommen bei „Look“, dem Tagesspiegel-Magazin zur Berliner Modewoche. Zwischen Schlabber-Couture und Haute Volée ist wieder alles dabei – und noch ein bisschen mehr: Die Zahl der Schauen und Messen steigt von Mal zu Mal.

von

Diesmal ist auch die Bright Tradeshow in Berlin dabei, unsere Geschichte dazu steht auf der Seite 5. Die Bread & Butter präsentiert in größerem Umfang Kindermode, auf Seite 4 zeigen und beschreiben wir, wie das aussieht. So hat sich in wenigen Jahren Mode in der ganzen Stadt als Ereignis etabliert. Dazu passt auch, dass immer mehr Modemacher nach Berlin kommen – und aus Berlin. An den Hochschulen tut sich einiges, auf Seite 3 geben wir einen Überblick und berichten, wie Modedesign an der Kunsthochschule Weißensee gelehrt wird. Auch unser Titelbild verdanken wir einer Absolventin aus Weißensee, mehr dazu im unten stehenden Beitrag. Bilder von den ersten Schauen der „Mercedes-Benz Fashion Week“ zeigen wir oben auf den ersten Seiten.

Zusätzlich zu „Look“ erscheinen an jedem Tag der Modewoche Extraseiten im Tagesspiegel, auf denen die weiteren Schauen gezeigt und besprochen werden, ebenso wie die anschließenden Partys. Denn es gibt ja mehr als nur einen Grund zu feiern. So vielfältig, kontrovers und aufregend Berlin ist, so ist auch das Bild der Mode, die hier präsentiert wird – einmalig auf gewisse Weise, etwas kleiner als zuweilen behauptet, aber größer als oft gemacht, und: immer überraschend.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben