Design aus Brandenburg : Designtage Brandenburg

Zum zweiten Mal finden die Designtage in Potsdam statt. Im vergangenen Jahr kamen mehr als 10 000 Besucher um sich die Produkte von Brandenburger Designern anzuschauen und für Weihnachten einzukaufen.

Die ersten Designtage im vergangenen Jahr waren nicht nur für die Besucher eine Überraschung. Auch die Aussteller hatten nicht mit so viel gutem Design aus Brandenburg gerechnet. Etwa 655 Designunternehmen gibt es in Brandenburg. 40 von ihnen zeigen von heute bis Sonntag Möbel, Kleidung, Schmuck, Textilien und viele andere Produkte in der Potsdamer Schiffbauergasse. Hier kann man nicht nur Design kaufen, sondern auch selbst etwas herstellen. Zum Beispiel eigene Plätzchenformen mithilfe eines 3-D-Druckers entwerfen, Textilcollagen aus abgetragenen Kleidern fertigen und Portemonnaies und Laternen aus Tetrapacks basteln. Auch die Arbeiten der diesjährigen Gewinner des Designpreises Brandenburg werden ausgestellt.

Freitag, 17 bis 20 Uhr, Samstag, 11 bis 20 Uhr, Sonntag 11 bis 19 Uhr, Waschhaus-Arena und Schinkelhalle, Schiffbauergasse in Potsdam, der Eintritt ist frei.

Mehr Infos unter: www.designtage-brandenburg.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar