Fashion Week : Rena Lange: frische Farben, klare Formen

Bei Rena Lange kommt der Sommer 2012 in frischen Farben und klaren Formen. Die neue Kollektion spiegelt das Selbstbewusstsein von erfolgreichen, authentischen Frauen, die ohne viele Umstände perfekt angezogen sein wollen.

von
Mit Stil. Das Label Rena Lange präsentiert die neue Kollektion auf der Berliner Fashion Week. Ein paar Eindrücke davon erhalten Sie in der Fotogalerie.Alle Bilder anzeigen
Foto: dapd
08.07.2011 14:51Mit Stil. Das Label Rena Lange präsentiert die neue Kollektion auf der Berliner Fashion Week. Ein paar Eindrücke davon erhalten...

Das kurzärmelige, gerade geschnittene blauweißrote Kleid mit pointierten Quadraten ist perfekt für Frauen, die bei aller Schlichtheit gern ein Statement setzen. Ein weites weißes Top mit leuchtendem buntem Blumenmuster macht schon auf den ersten Blick gute Laune. Klare geometrische Muster und Linien auf edlen Stoffen werden unterbrochen von schmalen Gürteln.

Eine rote Knopfleiste zum eierschalfarbenen Hemd setzt selbstbewusste Akzente. Spielerisch dezent schmückt ein Blumenmuster in der Trendfarbe Orange die weite elfenbeinfarbene Hose. Das alles wirkt adrett und extrem tragbar und dabei trotzdem aufregend und kein bisschen langweilig. In diesen Kleidern fühlt man sich beim Cocktail in den Hamptons so unbeschwert wie beim Business Lunch in Paris.

Die Kollektion spiegelt das Selbstbewusstsein von erfolgreichen, authentischen Frauen, die ohne viele Umstände perfekt angezogen sein wollen. Klassiker wirken in ihrer raffinierten Schlichtheit so jung, wie die Models, die sie tragen. Das kurze weiße Kostüm, der silbrig schimmernde Hosenanzug mit weit geschnittenen Beinen kommen auch bei größter Hitze kühl und angezogen daher.

Kleine Frechheiten am Abend sind durchaus erlaubt, zum Beispiel bei dem mit weißen Flauschkugeln besetzten schwarzen Cocktailkleid oder auch bei dem quer gestreiften langen transparenten schwarzen Abendkleid. Der Jubel zu beiden Seiten des Catwalks war verdient. Mehr davon!

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben