Mode : Hausbesuch bei Thoas Lindner

Thoas Lindner hat seine Wohnung zu einem Gesamtkunstwerk umgestaltet. Und er freut sich, wenn man bei ihm vorbeikommt.

Bettina Homann
Die Wohnung von Thoas Lindner besteht nur aus einem großen Raum, der in verschiedene Bereiche unterteilt ist. Hier wohnt er nicht nur, er verkauft auch seine Kreationen.
Ein Blick ins kreative Chaos von Thoas Lindner.Foto: Bettina Homann

Thoas Lindner empfängt in seiner Wohnung, die eine Art begehbares Gesamtkunstwerk ist. Bilder, Skulpturen und skurrile Fundstücke füllen jede freie Fläche, auf den selbst gebauten Hochebenen verstecken sich die Kinderzimmer und im Flur bekommt man einen Einblick in die - ausschließlich weiß gehaltene - Privatgarderobe des Designers. Seit er seinen Laden in der Mulackstraße aufgegeben hat, ist er auf der Suche nach einem neuen Standort, bis auf Weiteres kann man bei ihm zu Hause einkaufen – und die Atelier-Laden-Wohnung ist sicherlich eine der originellsten Einkaufsadressen der Stadt. Allein der von einer beeindruckenden Fahrrad-Galerie gesäumte Weg in den hintersten Hinterhof lohnt den Besuch.

Wenn das weiße Vogelhäuschen draußen steht, ist Thoas Lindner zu Hause.
Wenn das weiße Vogelhäuschen draußen steht, ist Thoas Lindner zu Hause.Foto: Bettina Homann

Auf Kleiderstangen hängen die exzentrischen Entwürfe des Labels TL und die alltagstauglicheren Shirts und Sweatshirts von The Tribe, außerdem gibt es Kunstwerke und handbedruckte Karten, die sich gut als kleine Geschenke eignen.

Feste Öffnungszeiten gibt es nicht, geöffnet ist, wenn das große Holzschild mit dem weißen Vogelhäuschen vor dem Eingang an der Kastanienallee 73 steht oder man unter 0178-386 1140 seinen Besuch angekündigt hat.

0 Kommentare

Neuester Kommentar