Mode : MICHAEL SONTAG Die Summe der einzelnen Teile

Verkehrte Welt. Bei Michael Sontag stehen die Models, die Besucher laufen. Foto: promo
Verkehrte Welt. Bei Michael Sontag stehen die Models, die Besucher laufen. Foto: promoFoto: dpa

Bei Michael Sontag konnte man sich in Ruhe ein Bild von seiner Kollektion für Herbst/Winter 2011 machen. Dafür mussten seine Models eine Stunde lang im Römischen Hof in der Charlottenstraße auf hölzernen Podesten still stehen. Und das lohnte sich: Die 15 Outfits zusammen betrachtet, fügten sich zu einem kleinen Gesamtkunstwerk. Und das fiel für Michael Sontags Verhältnisse fast ein wenig unordentlich aus. Ein bodenlanges Kleid in Grasgrün, ein currygelber Pullunder und ein lachsfarbener Blouson mussten nebeneinander bestehen, dazu kam dicker Wollstrick, dünner Hemdenstoff und feiner Flanell. Der Weißensee-Absolvent gewann im vergangenen Sommer den Preis des Berliner Senats, mit dem er sich auch wirtschaftlich etablieren soll, nachdem er nun schon fünf hochgelobte Kollektionen auf der Fashion Week gezeigt hat. Nach einem ruhigen Blick auf die aktuellen Entwürfe könnte dies gelingen. gth

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben