Mode: Berliner Stil : Schöne Matratzen braucht das Land

Eine Matratze als Lifestyle-Objekt? Das geht, beweisen die Freunde Vincent Brass und Frederic Böert. Anzuschauen ist es im Muun-Showroom in Berlin-Mitte.

von
Liegen lernen. Bei Muun geht es um die Matratze.
Liegen lernen. Bei Muun geht es um die Matratze.Foto: promo

Eine Matratze zu einem Lifestyleobjekt zu erklären, ist ein gewagtes Unterfangen. Meist hat man die Augen geschlossen, wenn man sie benutzt. Und dann verschwindet sie auch noch unter einem Spannbetttuch. Trotzdem waren die Freunde Vincent Brass und Frederic Böert sicher: Schöne und vor allem gute Matratzen braucht das Land.

Also nahmen sie sich anderthalb Jahre Zeit, um ihr Start-up-Unternehmen zu gründen. Die beiden fuhren 45.000 Kilometer durch Deutschland, um die richtige Fabrik für ihr Produkt zu finden. Seit sie die haben, kann man sich in einem Onlineshop seine Matratze konfigurieren – Motto: vier Liegegefühle mit einer Matratze –, sie bestellen und 100 Tage Probeliegen.

Seit Anfang des Jahres gibt es auch einen Showroom in der Mulackstraße in Mitte. In dem spektakulären Laden mit der gebogenen Betondecke mit eingelassenen Bullaugen, entworfen vom Architekturbüro Graft, gilt alle Aufmerksamkeit einer schlichten, recht hohen Matratze. Die Seiten sind mit einem grauen Stoff bezogen, oben drauf liegt eine dünne Auflage, um die das Laken gespannt wird. Sie haben ihr sogar ein Podest gebaut.

Auch wenn sich die beiden Gründer sicher waren, dass eine Matratze, die so wohl gestaltet ist, dass man sie einfach auf den Boden legen kann, gerade bei jungen Kunden gut ankommt, waren sie vom Zuspruch doch ein bisschen überwältigt. Nicht nur viele Paare kommen zum Probeliegen dabei, sondern auch junge Männer, die sich besser mit Computern als mit Design auskennen. Aber die Arbeitswelt verändert sich – und wer braucht schon einen Schreibtisch, wenn er ein bequemes Bett hat?

- Muun-Showroom, Mulackstraße 16 in Mitte, geöffnet montags bis freitags von neun bis 19 Uhr und samstags von elf bis 19 Uhr. Mehr Informationen unter www.muun.co.

- Mehr zum Thema Mode hier.

0 Kommentare

Neuester Kommentar