MODETagebuch : Endlich Tortellini

gehört zur Vorbereitung dazu. Foto: privat
gehört zur Vorbereitung dazu. Foto: privat

Nicht makellos schön und auch nicht zu feminin – einfach cool sollten die Jungs sein, die meine Kollektion am Samstag präsentieren. Das Casting dafür war am Dienstag zwischen 12 und 18 Uhr angesetzt, die ersten Models haben aber schon um 10 Uhr geklingelt. Von da ging es Schlag auf Schlag: Man schaut sich ihre Bücher an, probiert Looks aus, macht Fotos.

Es waren viele tolle Gesichter dabei – und zum Glück auch ein paar schöne Beine. Jetzt mache ich die finale Auswahl und hoffe, dass die Jungs am Samstag auch wirklich Zeit haben. Es kann immer passieren, dass ein größeres Label gleichzeitig präsentiert. Dann muss man Alternativen suchen.

Abends bei einer Preview-Show gab es ein paar Tortellini-Häppchen – für mich die erste richtige Mahlzeit an diesem Tag, endlich! So wird es wohl die ganze Woche weitergehen. Am Freitag wird der „Start your Fashion Business“-Award verliehen. Ich bin nominiert, das freut mich riesig. Aber Männermode ist nicht so glamourös, deswegen gewinnt sie selten.

Designerin Sissi Götze berichtet täglich, wie sie sich auf ihre erste Berliner Schau vorbereitet. Aufgezeichnet von Lisa Strunz.

0 Kommentare

Neuester Kommentar