Wladas Fashion-Week-Diät : Teil 2: Hast du Hunger? Trink Wasser!

Unsere Mitarbeiterin Wlada Kolosowa ist zurzeit af Fashion-Week-Diät. Sie will bis Donnerstag nur das essen, was es auf Partys und Events gibt.

von
Bunter Schwips. Zum Frühstück gab es dann aber Zuckersekt im Zelt.
Bunter Schwips. Zum Frühstück gab es dann aber Zuckersekt im Zelt.Antje Krüger

Heute mache ich meine Modewochen-Diät am Hauptschauplatz der Schauen. Das Zelt der Fashion Week ist ein Mode-Disneyland. Hier kann man sich die Nägel machen lassen, bunte Getränke trinken, sowie kostenlose Hochglanz-Zeitschriften und Schreibblöcke abstauben. Wer ein Modebild mit Buntstiften ausmalt, bekommt eine Goodiebag. An Gratisverkostung gibt es aber nur Wasser und Prosecco in den Geschmacksrichtungen Cranberry-Holunderblüte, Holunderblüte-Minze und Açaí. Nach zwei Gläschen ist der Hunger zwar etwas vergessen, die Beine gehorchen aber plötzlich immer weniger dem überzuckerten, angeschwipsten Gehirn.

Bei dem Catering-Stand gibt es Waffeln, Muffins und andere Frühstückssachen, aber die sind leider alles andere als umsonst. Auch in den Schauen habe ich kein Glück: Die Eröffnungsshow von Charlotte Ronson bietet nur unessbare Goodiebags von L’Oreal, die eher Haarprodukte enthalten als Müsliriegel. Bei der Show von Ivanman gibt es einen Fächer. Seine Männermode in satten Sorbetfarben sieht gut aus. Lässt mich in meinem hungrigen Zustand aber nur an Cupcakes denken.

Um 11 Uhr bin ich so hungrig, dass ich bereit bin, Bilder für eine Goodiebag auszumalen. Aber Zonk: Darin ist nur eine Stofftasche. Als ich klein war, pflegte meine leicht sadistische Ballettlehrerin immer zu sagen: „Hast du Hunger? Trink ein Glas Wasser.“ Ich folge ihrem Rat und trinke zwei Liter. Danach fühle ich mi ch nicht satt, sondern irgendwie wasserschwanger.

Guten Hunger. Wlada beim Konsumieren.
Guten Hunger. Wlada beim Konsumieren.Antje Kröger

Zum Glück entdecke ich gegen Mittag den Stand mit kostenlosem Kaffee, der vorher von einem Pulk Menschen verdeckt war. Ich bestelle einen Latte Macchiato mit extra viel Milch und gucke den Barista mit großen, hungrigen Augen an, während ich fünf Kekse und drei Zuckerpäckchen einpacke. Er guckt verständnisvoll. An diesem Tag sehen wir uns sehr oft wieder.

- Wlada Kolosowa geht auf Fashion-Week-Diät und isst bis Donnerstag nur, was es umsonst auf Partys und Events gibt. Teil 1 ihres Selbstversuches hier zum nachlesen.

Autor

0 Kommentare

Neuester Kommentar