Welt : Mörder kandidierte als Bürgermeister

-

(dpa). Drei Jahre nach dem Mord an einer wohlhabenden deutschen Witwe auf Mallorca ist die Tat weitgehend aufgeklärt. Die Fahnder ermittelten einen Filipino als Täter. Er hat sich in sein Heimatland abgesetzt, die dortigen Behörden ignorieren den internationalen Haftbefehl. Der Täter fühlt sich so sicher, dass er in seiner Heimatgemeinde sogar für das Amt des Bürgermeisters kandidiert hat.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben