Welt : Mörder soll 100 Mal erdrosselt werden

Ein pakistanisches Gericht hat einen Serienmörder zum Tod durch einhundertmaliges Erdrosseln verurteilt. Javed Iqbal habe 100 Menschen ermordet, die meisten davon Kinder, erklärte Richter Allah Baksh. Er solle deshalb am Minar-e-Pakistan-Wahrzeichen 100 Mal erdrosselt und seine Leiche anschließend zerstückelt und in Säure aufgelöst werden, wie er es bei seinen Opfern getan habe.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben