Monaco : Fürst Albert II. hat sich verlobt

Dauer-Junggeselle Fürst Albert II. von Monaco will nun doch den Bund der Ehe eingehen: Der Herrscher des Fürstentums an der Côte d'Azur hat sich mit seiner langjährigen Freundin Charlene Wittstock verlobt.

Fürst Albert II. von Monaco und Charlene Wittstock
Fürst Albert II. von Monaco und Charlene WittstockFoto: dpa

Der 52-jährige Fürst - Sohn der verstorbenen Hollywoodschönheit Grace Kelly und Rainier III. - war eine der begehrtesten Partien weltweit. Bevor er die 20 Jahre jüngere Schwimmerin aus Südafrika kennenlernte, hatte er mit wechselnden Freundinnen von sich reden gemacht und das Thema Hochzeit weit von sich hergeschoben.

Ewig werde er bestimmt nicht allein bleiben, und bestimmt werde er einmal eine Familie gründen, hatte er auf die immer gleiche Frage von Reportern geantwortet. Am Samstag waren der Fürst und Wittstock gemeinsam unter den Gästen, die die Hochzeit der schwedischen Kronprinzessin Victoria feierten. (dpa/AFP)

3 Kommentare

Neuester Kommentar