Mordversuch : Mann zündet Ehefrau an

Ein 54-Jähriger hat am Mittag auf offener Straße in Gehrden bei Hannover seine 53 Jahre alte Ehefrau mit Benzin übergossen und angezündet. Die Frau wurde lebensgefährlich verletzt.

Gehrden - Die Hälfte der Hautoberfläche der Frau sei verbrannt, teilte ein Polizeisprecher mit. Die 53-Jährige wurde in eine Spezialklinik geflogen. Der Mann, ein Kasache, wurde festgenommen. Hinweise auf ein Motiv lagen zunächst nicht vor. Die Ermittlungen laufen. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben