Mosambik : Mehr als 40 Tote bei Explosion eines Tanklastwagens

Im Westen Mosambiks hat es bei einer schweren Explosion viele Tote und mehr als 100 Verletzte gegeben.

Bei der Explosion eines Tanklastwagens in Mosambik sind am Donnerstag mindestens 43 Menschen getötet worden. Das Unglück ereignete sich nach Angaben der Regierung in dem kleinen Ort Caphiridzange in der westlichen Provinz Tete. 110 weitere Menschen erlitten demnach Brandverletzungen.

Ersten Ermittlungen zufolge ließ die Hitze den Laster in Flammen aufgehen, hieß es in einer Erklärung der Regierung. Die Menschen hätten versucht, sich Treibstoff von dem Tanklastwagen zu holen. (AFP)

0 Kommentare

Neuester Kommentar