Exklusiv

Welt : Munich Re: Vulkanchaos kann sich alle 50 Jahre wiederholen

Dass ein Vulkanausbruch den europäischen Flugverkehr lahm legt, kann häufiger vorkommen als man glaubt. Nach Berechnungen der Munich Re könnte sich ein solches Ereignis alle 50 Jahre wiederholen, sagte Klimaforscher Peter Höppe dem Tagesspiegel.

Vulkane gebe es in Europa reichlich, vor allem in Island. "Aber auch der Ätna und der Vesuv könnten ausbrechen", warnt Höppe, der die Klimaforschungsabteilung des weltgrößten Rückversicherers leitet.

Trotz des langen Winters in Deutschland ist der Klimawandel in vollem Gang, sagte Höppe weiter. 2010 werde weltweit eines der wärmsten Jahre seit Aufzeichnung der Wetterdaten im Jahr 1880. Das habe sich bereits in den ersten drei Monaten dieses Jahres gezeigt. "Der Februar war der wärmste seiner Art, der März war der zweitwärmste und der Januar der drittwärmste seit 1880", betonte Höppe. Das habe mehrere Gründe: Als Folge des Klimawandels habe sich der Nordatlantik erwärmt, hinzu kommt die Meeresströmung El Nino, die die Temperatur vor allem im Pazifik weiter in die Höhe treibt.

3 Kommentare

Neuester Kommentar