Welt : Mutter rettet ihr Kind am Bahnübergang

-

(dpa). In letzter Sekunde hat am Montag nahe Elmshorn eine Autofahrerin sich selbst und ihr kleines Kind vor einem nahenden Zug gerettet. Sie hatte das Fahrzeug an der geschlossenen Halbschranke abgestellt und war ausgestiegen, um zu sehen, ob der Zug kommt. Dabei sei das Auto auf die Schienen gerollt. Blitzschnell zog sie das Kind aus dem Auto, bevor der Zug den Wagen erfasste und mitschleifte.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben