• Nach Ehe-Aus: Bettina und Christian Wulff gehen gemeinsam zu Springsteen-Konzert

Nach Ehe-Aus : Bettina und Christian Wulff gehen gemeinsam zu Springsteen-Konzert

Die Ehe ist zwar gescheitert, dennoch verbringen Bettina und Christian Wulff weiterhin Zeit miteinander. Gestern besuchten der frühere Bundespräsident und seine Noch-Ehefrau ein Konzert in Hannover und zeigten sich bereitwillig für die Kameras.

Der frühere Bundespräsident Christian Wulff und Noch-Ehefrau Bettina Wulff am Rande des Bruce-Springsteen-Konzerts in Hannover.
Der frühere Bundespräsident Christian Wulff und Noch-Ehefrau Bettina Wulff am Rande des Bruce-Springsteen-Konzerts in Hannover.Foto: dpa

Rosenkrieg sieht anders aus: Nach ihrer Trennung im Januar haben Ex-Bundespräsident Christian Wulff (53) und seine Noch-Ehefrau Bettina (39) sich bei einem Konzert von Bruce Springsteen in Hannover getroffen. Das frühere Glamour-Paar ließ sich bereitwillig zusammen fotografieren und lächelte in die Kameras. „Das sah alles sehr freundschaftlich aus“, schilderte einer der Fotografen der Nachrichtenagentur dpa die Szene.

Während die „Hannoversche Allgemeine Zeitung“ mutmaßte, die Noch-Eheleute seien unabhängig voneinander gekommen, zitierte die „Bild“-Zeitung Wulff mit den Worten: „Da wir beide riesige Springsteen-Fans sind, kamen wir gleich zusammen her.“

Bettina Wulff war in Begleitung eines Freundes - laut „Bild“ war es der Anwalt, bei dem die Wulffs im Januar ihre Trennungsvereinbarung unterschrieben haben. Das Ex-Paar hatte sich 2006 kennengelernt und zwei Jahre später geheiratet, nachdem Wulff von seiner ersten Ehefrau geschieden worden war. (dpa)

23 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben