Welt : Nachrichten: Abgelehnte Türkin erhielt neues Herz

Die Türkin Fatma Elaldi, der wegen fehlender Deutschkenntnisse in Bad Oeynhausen eine Herztransplantation verweigert worden war, hat in Münster ein neues Herz erhalten. Wie die Zeitung "Hürriyet" berichtete, wurde der sechsstündige Eingriff am Freitag vorgenommen. Der 56-jährigen Patientin gehe es den Umständen entsprechend gut. Die Ablehnung der Türkin hatte Ende August großes Aufsehen erregt.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben