Welt : Nachrichten: Ägypter lebte als verschleierte Frau

Ein 53-jähriger Ägypter, der sich jahrzehntelang als verschleierte Frau tarnte, ist von der Polizei in Kairo festgenommen worden. Aufgeflogen war der Schwindel, als der verschleierte Mann bei der Behörde die von seinem verstorbenen Vater geerbte Rente beantragen wollte. Der Beamte zwang den 53-Jährigen, sein Kopftuch abzunehmen. Transsexualität und Homosexualität sind in Ägypten verboten.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben