Welt : Nachrichten: Babys lernen im Schlaf

Babys lernen schon im Schlaf, Vokale zu unterscheiden. Das berichtet eine Forschergruppe der Universität Turku in Finnland in "Nature". Die Wissenschaftler spielten schlafenden Kindern 2,5 bis 5 Stunden lang die Laute "i" und "ü" vor. Diese Babys reagierten später deutlich stärker auf die Vokale als "untrainierte" Neugeborene. Unklar ist, ob auch Erwachsene im Schlaf lernen können.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben