Welt : Nachrichten: Brüssel: Aktionen gegen Sex-Tourismus

Die Europäische Kommission unterstützt Maßnahmen gegen den Sextourismus mit Kindesmissbrauch in diesem Jahr mit zwei Millionen Mark. Im Rahmen der Welttourismus-Organisationen sollen damit zuverlässige Informationen über die Verbreitung des Sextourismus beschafft und den Fremdenverkehrsbüros der einzelnen Staaten Anregungen für Abschreckungsmaßnahmen gegeben werden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar