Welt : Nachrichten: Deutsche Kampfhunde nach Österreich exportiert

Deutsche Kampfhunde werden derzeit wegen der verschärften Regelungen zur Hundehaltung in Deutschland vermehrt nach Österreich exportiert, wo deren Haltung nicht eingeschränkt ist. Für den Import in das Alpenland sei lediglich eine gültige Tollwutimpfung vorgeschrieben, berichtete die Tageszeitung "Kurier" am Freitag. Die scharf gemachten Tiere würden so vor "den Tierasylen" gerettet.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben