Welt : Nachrichten: Drach will doch über Lösegeld aussagen

Der Reemtsma-Entführer Thomas Drach will nun doch sagen, wo das Lösegeld von 30 Millionen Mark geblieben ist. Am Dienstag kündigte sein Verteidiger an, Drach werde am Ende der Beweisaufnahme bereit sein, umfassend über die Geldflüsse auszusagen. Bisher sind aus dem Lösegeld erst 1,2 Millionen Mark wieder aufgetaucht. Bisher hatte Drach keine Fragen zu dem Geld beantwortet.

Mehr lesen? Jetzt gratis E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar