Welt : Nachrichten: Es war der Nachbar nicht der Einbrecher und mehr

mehr

Aix-en-Provence (AFP). Ein 60-Jähriger Franzose hat seinen friedlich vor dem Fernseher sitzenden Nachbarn erschossen, weil er ihn für einen Einbrecher hielt. Die Polizei im südfranzösischen Puyricard teilte am Sonntag mit, dass der Mann Geräusche hörte, sich bewaffnet ins Nebenhaus schlich und einen Warnschuss abgab. Die Nachbarn, auch an Einbrecher denkend, schossen zurück. Einer starb beim Schußwechsel.

Pille für den Mann ab 2006 auf dem Markt

Die "Pille für den Mann" als Alternative zur Empfängnisverhütung der Frau wird nach Expertenmeinung bis zum Jahr 2006 auf dem Markt sein. Das meint der Direktor des Instituts für Reproduktionsmedizin des Universitätsklinikums Münster, Prof. Eberhard Nieschlag. Zwei Pharmafirmen arbeiten dort Jahre lang an der klinischen Entwicklung. Das Institut erlangte auch international hohe Beachtung.

0 Kommentare

Neuester Kommentar