Welt : Nachrichten: Fast jedes dritte Kind zu dick oder zu dünn

Fast jedes dritte Kind in Deutschland leidet nach Angaben der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) an Gewichtsproblemen. Hauptgründe hierfür seien fehlende Bewegung und gestörtes Essverhalten. Wie aus dem jüngsten Bundesernährungsbericht hervorgehe, litten 11 Prozent aller Jugendlichen zwischen 6 und 17 Jahren an Übergewicht, 8 Prozent seien untergewichtig.

0 Kommentare

Neuester Kommentar