Welt : Nachrichten: Irakisches Gericht lässt wieder Hände abhacken

Erstmals seit Jahren ist im Irak wieder die Strafe des Handabhackens für Diebstahl vollzogen worden. Ein Gericht in Bagdad ließ zwei Dieben jeweils eine Hand abhacken. Das berichtete das irakische Wochenmagazin "Tikrit". Das auch in einigen islamischen Golfmonarchien praktizierte Abhacken der Hand war im Irak erst 1993 eingeführt worden, weil die Zahl der Diebstähle zugenommen hatte.

0 Kommentare

Neuester Kommentar