Welt : Nachrichten: Museums-Streiks in Paris für Ostertage ausgesetzt

Die Museums-Streiks in Paris sind am Samstag überraschend für die Osterfeiertage ausgesetzt worden. Damit stand den Touristen aus aller Welt auch der Louvre, das Orsay-Museum und das Picasso-Museum offen. Das Personal des Louvre, des führenden französischen Museums, hatte kurz zuvor noch mitgeteilt, den am 5. April begonnenen Ausstand auch am Ostersamstag fortzuführen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben