NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Touristenboote in Thailand kollidiert



Bangkok - Bei der Kollision zweier Schnellboote mit Dutzenden Touristen an Bord sind in Thailand in der Nacht zu Sonntag mindestens 30 Menschen verletzt worden. Zwei wurden am Sonntag noch vermisst, berichtete die thailändische Nachrichtenagentur TNA. Die Boote verkehrten zwischen den Inseln Kho Samui und Phangan. Mehrere Passagiere wurden über Bord geschleudert, aber gerettet. Alle trugen Rettungswesten, berichtete die Agentur. dpa

280 000 Dosen für Hochzeitskasse

Washington - Ein Liebespaar aus dem US-Bundesstaat Washington hat rund 280 000 leere Dosen gesammelt, um seine Hochzeit bezahlen zu können. Die notorisch klammen Verlobten aus Spokane hätten Freunde und Verwandte um Leergut gebeten, mit dem sie ihre Vermählungsfeier finanzieren wollten. Ein halbes Jahr später und wenige Wochen vor dem geplanten Heiratstermin Ende Juli türmten sich Berge von Altmetall im Garten der beiden. Mit dem Erlös – beim aktuellen Aluminiumpreis sind es 3800 Dollar (rund 3000 Euro) – wollen die beiden jetzt eine Mittelalterparty schmeißen. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben