NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Raumschiff fliegt an ISS vorbei

Washington/Moskau - Ein unbemanntes Versorgungsraumschiff ist kurz vor dem Andocken an die Internationale Raumstation (ISS) außer Kontrolle geraten. Der russische Raumfrachter „Progress 38“ verfehlte die ISS aus unbekanntem Grund um rund drei Kilometer. Ein neuer Versuch soll an diesem Sonntagunternommen werden. dpa

Paris Hilton bei WM festgenommen

Port Elizabeth - Wegen eines Joints ist US-Partygirl Paris Hilton bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika festgenommen worden. Vor Gericht übernahm am Samstag aber eine Freundin der 29-Jährigen die Verantwortung und damit die Strafe für die Haschisch-Zigarette. Hilton und ihre Freundin Jennifer Rovero wurden beim WM-Spiel der Niederlande gegen Rekordweltmeister Brasilien in Port Elizabeth festgenommen. Nach Angaben der Polizei rochen Beamte bereits vor dem Stadion Marihuana und gingen auf die beiden Frauen zu. Daraufhin wurde ein Joint zu Boden geworfen, die Frauen wurden von Bodyguards schnell ins Stadion geschleust. „Die Polizei beschlagnahmte das Beweisstück und ging zu den beiden Frauen im Stadion“, sagte die Polizeisprecherin. „Sie wurden festgenommen, nachdem ein Bodyguard eine zweite Marihuana-Zigarette an die Polizei übergab.“ Rovero musste rund 100 Euro Strafe zahlen. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben