NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Studie: Nur fünf Prozent der Vergewaltigungen werden angezeigt

Berlin - Jede siebte Frau in Deutschland wird laut einer Studie einmal Opfer einer Vergewaltigung oder von schwerer sexueller Nötigung. Aber nicht mal fünf Prozent der Frauen zeigen die Tat an. Laut einer europäischen Vergleichsstudie der London- Metropolitan University folgt 100 zwischen 2001 und 2006 angezeigten Vergewaltigungen in Deutschland nur 13 Mal eine Verurteilung des Täters. Die meisten Verfahren würden wegen mangelnder Beweislage oder Kooperation der Betroffenen eingestellt. Die Studie wurde bei einem Kongress des Bundesverbandes der Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe (bff) in Berlin mit 200 Experten von Hilfseinrichtungen, Polizei, Justiz und aus der Wissenschaft vorgestellt. ddp

Vater tötet Tochter, verletzt Sohn und sprengt sich in die Luft

Kassel - Die Polizei in Hessen hat in einem an einem Wanderweg abgestellten Auto bei Trendelburg-Eberschütz die Leichen eines vierjährigen Mädchens und ihres 52-jährigen Vaters sowie dessen schwer verletzten einjährigen Sohn gefunden. Die Scheiben des Wagens waren durch eine Explosion zerstört. AFP

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben