NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Familie in Italien tödlich verunglückt

Bozen - Eine dreiköpfige Familie aus Düsseldorf ist am Samstag bei einem Autounfall auf der Brenner-Autobahn im Nordosten Italiens tödlich verunglückt. Nach Polizeiangaben raste ihr Auto am Morgen in der Nähe von St. Michael an der Etsch (Region Trentino-Südtirol) in einen stehenden Lastwagen. Der 51-jährige Vater, die 42-jährige Mutter und die elf Jahre alte Tochter starben noch an der Unfallstelle. Die Ursache für den Unfall ist noch unklar. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar