NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Menschen in Panik

zerstören Cholera-Lager in Haiti

Port-au-Prince - Offenbar aus Angst vor der Cholera hat eine Menschenmenge in Haiti ein gerade eingerichtetes Krankenlager zerstört. Die Hilfsorganisation Ärzte ohne Grenzen berichtete, sie habe am Dienstag in Saint-Marc auf einem Fußballfeld 400 Betten aufstellen wollen. Die Menge habe kurz vor Fertigstellung des Lagers mehrere Zelte in Brand gesteckt. In der Erklärung der Organisation hieß es, die Nähe des Cholera- Zentrums hätte kein zusätzliches Risiko für die umliegende Bevölkerung bedeutet. „Im Gegenteil: Ein Cholera-Behandlungszentrum in einem Infektionsgebiet ermöglicht eine rasche Behandlung und ist in kritischen Fällen lebensrettend.“ SAINT MARC]dpa

Apotheker warnen

vor „Barbie-Droge“

Berlin - Die Bundesapothekerkammer warnt vor dem Mittel Melanotan, das als „Wundermittel“ über das Internet vertrieben wird und angeblich braun, schlank und sexy macht. Das nicht zugelassene Präparat könne das Immunsystem und das Herz-Kreislaufsystem schädigen. dpa

Gefälschte E-Mail-Abmahnungen

einfach löschen

Mainz - Abmahnungen per E-Mail können Internetnutzer getrost löschen. Seriöse Anwälte versendeten Abmahnschreiben wegen einer Urheberrechtsverletzung immer per Post und niemals elektronisch, teilt die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz mit. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben