NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Zahl der Cholera-Toten

in Haiti steigt auf 800

Port-au-Prince - Gut drei Wochen nach Ausbruch der Cholera-Epidemie in Haiti hat sich die Zahl der Toten nach Erkenntnissen von US-Experten auf 800 erhöht. Die haitianischen Behörden registrierten nach eigenen Angaben 11 125 Krankheitsfälle. Die US-Behörden befürchten inzwischen ein Übergreifen der Krankheit auf Nachbarländer wie die USA. Haiti kämpft seit Monaten mit den Auswirkungen eines Erbebens mit geschätzten 250 000 Toten. rtr

Jetzt ist auch in Kopenhagen

ein Heckenschütze unterwegs

Kopenhagen - Durch LuftgewehrSchüsse aus dem Hinterhalt ist ein Kopenhagener Jogger am Freitag bei seinem Morgenlauf verletzt worden. Nun geht auch in Kopenhagen die Angst vor einem Heckenschützen um. In der benachbarten schwedischen Stadt Malmö sitzt ein Mann in Untersuchungshaft, der als Heckenschütze ein Jahr lang Jagd auf dunkelhäutige Zuwanderer gemacht hat. Bei den insgesamt 15 Anschlägen kam eine Frau ums Leben, mehrere Opfer wurden zum Teil schwer verletzt. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben