NACHRICHTEN : NACHRICHTEN

Brücke in Düsseldorf

nach Bodenabsenkung wieder frei

Düsseldorf - Die wegen einer Bodenabsenkung vorübergehend gesperrte Brücke in der Düsseldorfer Innenstadt ist wieder für den Verkehr freigegeben worden. Wie ein Polizeisprecher mitteilte, wurde das bei dem Vorfall entstandene Loch mit Beton gefüllt. Das Loch war am Freitag bei U-Bahn-Bauarbeiten entstanden. Das zuständige Bauunternehmen Bilfinger Berger war bereits in der Vergangenheit in die Kritik geraten, weil beim Ausbau der Kölner U-Bahn und dem Bau der U-Bahn in Düsseldorf Unregelmäßigkeiten festgestellt worden waren. dapd

Verschneit in den ersten Advent –

Zweijährige stirbt in Bayern

Berlin - Schon zum ersten Adventswochenende ordentlich Schnee – darauf waren viele Autofahrer im Süden Deutschlands nicht eingestellt. In Bayern krachte es am Freitagabend und in der Nacht auf schneeglatten Straßen etliche Male. Allein das Polizeipräsidium Oberbayern Süd in Rosenheim registrierte 120 Unfälle. Eine Zweijährige starb, nachdem ihre Mutter mit ihrem Auto auf einer Kreisstraße nach Molberting ins Schleudern geraten und frontal gegen einen Lastwagen geprallt war. dpa

Scharmützel vor weiterem Angriff

auf Slum in Rio

Rio de Janeiro - Mit Unterstützung von 800 Fallschirmjägern hat die Polizei in Rio de Janeiro im Kampf gegen Drogenbanden ein weiteres Armenviertel abgeriegelt. In Brasiliens Millionenmetropole wurde am Samstag der Angriff von Polizei und Militär auf Drogenbanden in dem Slum Alemão erwartet. Fallschirmjäger hatten die Favela in der Zuckerhut-Metropole am Vortag umstellt. Ein großer Teil von ihnen hat Erfahrung im Umgang mit Stadtguerilla: Sie waren als UN-Blauhelmsoldaten in Haiti stationiert. Unterstützt werden sie aus der Luft von gepanzerten Kampfhubschraubern. dpa

Zuschauerin bringt im Burgtheater

ein Baby zur Welt

Wien - Es war mit Sicherheit die aufregendste Vorstellung ihres Lebens: Eine Zuschauerin hat im altehrwürdigen Wiener Burgtheater ein Baby geboren. Die hochschwangere Frau habe am Freitagabend von einer Loge aus Racines Stück „Phädra“ verfolgt, berichtete das Burgtheater am Samstag. Während bei der antiken Tragödie auf der Bühne dramatisch gestorben wurde, setzten bei der werdenden Mutter heftigste Wehen ein. Sie schleppte sich in die Kassenhalle. Noch vor Ende der Vorstellung brachte sie einen gesunden Jungen zur Welt. dpa

Qantas lässt wieder

einen Airbus A380 fliegen

Sydney - Gut drei Wochen nach dem schweren Triebwerksschaden an einem Airbus A380 hat die australische Fluggesellschaft Qantas erstmals wieder einen der Riesenflieger in die Luft steigen lassen. Konzernchef Alan Joyce war unter den 478 Fluggästen auf der Route Sidney-London, wie unter anderem der britische Sender BBC am Samstag berichtete. Am 4. November musste eine A380-Maschine von Qantas kurz nach einem Zwischenstopp in Singapur notlanden, nachdem in einem der vier Triebwerke Öl in Brand geraten war. dpa

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben